• Deutsch
  • English

FSSC 22000

Der Food Safety System Standard (FSSC) 22000 ist die umfassendste Norm  zu einem Managementsystem für die Lebensmittelsicherheit

und somit so gut wie unerlässlich für jene Unternehmen in der Lebensmittelerzeugungslieferkette, die ihre Qualität verbessern und gegenüber Kunden und Verbrauchern Sicherheit gewähren wollen.

Ihre Vorteile

FSCC  22000 ist als Zertifizierungsnorm durch die Global Food Safety Initiative (GFSI) weltweit anerkannt. Da der Standard auf der ISO 22000 aufbaut lässt er sich problemlos in andere ISO-Managementsystem wie  ISO 9001, ISO 14001 oder auch OHSAS 18001 einfügen.

  • GFSI - Anerkennung ist häufig eine Voraussetzung um an den Einzelhandel weiter verkaufen zu können.
  • Alle HACCP werden abgedeckt, dies gilt auch für die Lebensmittelverpackung.
  • Leitet Sie durch alle relevanten Überprüfungen, Verfahren und Aktionen, die notwendig sind, um sowohl die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, als auch die gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich derselben zu erfüllen.
  • Bei erfolgreicher Umsetzung aller relevanten Anforderungen  und der Entwicklung eines firmeneigenen Lebensmittelsicherheitsmanagement Systems verbessern sich i.d.R. die Kommunikation innerhalb des Unternehmens und Verfahrensabläufe werden strukturierter umgesetzt.
  • Kostenreduzierung durch weniger Beanstandungen/Rückrufe bereits ausgelieferter Waren.
  • Verbesserte Reputation in der Branche und höhere Markentreue.

Was wird durch den Standard geprüft?

FSSC 22000 konzentriert sich auf die Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit, durch  Erkennen, Bewertung und Kontrolle von Risiken und Gefahren, angefangen bei der Warenannahme und  der Einlagerung von Rohwaren über die Verarbeitung und Herstellung von (Halb)Fertigprodukten, deren Verpackung und Lagerung bis hin zum Transport, der Verteilung und dem Verkauf sowie der Übergabe an den (Weiter)Verarbeiter, Händler  oder Endverbraucher.

Egal ob leicht verderbliche oder lange haltbare Produkte, seien sie pflanzlichen oder tierischen Ursprungs, frisch, getrocknet oder tiefgekühlt – das Programm ist auf die Herstellung (außer Schlachtung!!) und Verpackung aller Nahrungsmittel anwendbar, inklusive Vitaminen, Zusatzstoffen und Bio-kulturen.