• Deutsch
  • English

Nachhaltigkeitsbericht nach GRI

Was ist eigentlich ein  Nachhaltigkeitsbericht?

Nachhaltigkeitsberichterstattung umfasst die

  • Ermittlung,
  • die Veröffentlichung und die
  • Rechenschaftslegung

Ihrer unternehmerischen Leistungen gegenüber internen und externen Anspruchstellern im Hinblick auf die Ziele einer nachhaltigen Entwicklung. Ein Nachhaltigkeitsbericht enthält somit Informationen über die

  • ökonomischen,
  • ökologischen und
  • gesellschaftlichen/sozialen

Auswirkungen aller Handlungen Ihres Unternehmens auf Menschen, den Planeten und das ökonomische Umfeld.

Was bedeutet eigentlich GRI?

Die Abkürzung GRI steht für Global Reporting Initiative, eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Amsterdam, die unter anderem in ihrem GRI Standard Kriterien und Indikatoren festgelegt hat, die ein Nachhaltigkeitsbericht erfüllen muss. Dieser Standard ist inzwischen weltweit anerkannt. Wenn ein Unternehmen eine bestimmte Anzahl von Indikatoren in seinem Bericht erfüllt, kann es sich ein GRI-Application-Level bestätigen lassen und sich den Bericht auch extern testieren lassen.

Die Vorteile eines Nachhaltigkeitsberichts

  • Das Ansehen Ihres Unternehmens bei Mitarbeitern, Stellenbewerbern und Mitbewerbern sowie bei Investoren, Anrainern, anderen kritischen Betrachtern und Ihren Kunden wächst.
  • Er unterstützt bei der Integration eines zukunftstauglichen Leitbildes und zeigt Entwicklungs-perspektiven des Unternehmens auf seinem Weg zur Umsetzung seiner Nachhaltigkeitsprinzipien auf.
  • Durch das Aufzeigen entscheidungsrelevanter Informationen (Chancen, Zielkonflikte und Risiken!!) unterstützt er interne Entscheidungen in allen Managementebenen und
  • verbessert die Kommunikation mit den  Anspruchsgruppen (Stakeholdern) Ihres Unternehmens
  • GRI-Konformität und deren externe Bestätigung unterstreicht gegenüber interessierten Gruppen, dass Ihr Unternehmen es tatsächlich Ernst meint in Sachen Nachhaltigkeit

Was wir Ihnen anbieten

  • Unterstützung bei der Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts – Übergang vom Shareholder- zum Stakeholder-Ansatz.
  • Prüfung der Nachhaltigkeitsstrategie Ihres Unternehmens.
  • Prüfung und Analyse Ihres Berichtes auf Übereinstimmung mit den Prinzipien und Indikatoren der Global Reporting Initiative (GRI) entsprechend der G4 Leitlinien.
  • Unabhängige Beglaubigung Ihres Nachhaltigkeitsberichts in Übereinstimmung mit dem AA1000AS (nur Berichte an deren Erstellung wir nicht mitgewirkt haben) Standard sowie
  • Prüfung und Bestätigung einer korrekten Darstellung Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie auf Ihrer Internetseite.

So funktioniert es

Rufen Sie uns an unter 030/509 68 88-13 oder senden Sie eine email an Frau Miriam Eicke-Schulz -  mschulz@controlunion.com. Sie wird Ihnen Ihre Fragen beantworten und auf Wunsch einen Gesprächstermin vereinbaren. Basierend auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen und den von Ihnen gewünschten Servicekomponenten erstellen wir dann für Sie ein unverbindliches Angebot.