• Deutsch
  • English

 

 

 

Historie

Die Controlunion Certifications Germany GmbH wurde im Dezember 2008 als Peterson CU Deutschland GmbH gegründet.

Meilensteine

1990 - Gründung des Unternehmens Agro-Öko-Consult Berlin GmbH (AÖC), durch Dr. Rainer Friedel, der geschäftsführender Gesellschafter wird.
Im Arbeitsschwerpunkt Entwicklung ländlicher Räume wurden für über 60 Regionen in Deutschland „Räumliche Entwicklungskonzepte“ erstellt und damit jeweils ortspezifische innovative Ideen für einen Zeithorizont von 1-6 Jahren kreiert. Das gesamte Arbeitsprofil der AÖC wurde 2007 in der von AÖC und Partnern veranstalteten Internationalen Konferenz „Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume: Chancenverbesserung durch Innovation und Traditionspflege“ umfassend diskutiert und im gleichnamigen Buch (505 Seiten; auch E-Book) veröffentlicht.

1992 - Zulassung der Bio-Kontrollstelle als gesonderte Struktureinheit innerhalb der AÖC

1990er Jahre: Marktführerschaft bei der Bio-Zertifizierung von Großküchen in der Hauptstadt Berlin.

2002 - Die Bio-Kontrollstelle der AÖC befördert die Aufklärung beim Nitrofen-Skandal. Erstmalig informiert eine private Bio-Kontrollstelle unaufgefordert die zuständige Behörde über einen Verdachtsfall - dies wird danach zur gesetzlichen Regelung.

2002 - Dipl. Ing agr. Markus Fertig tritt in die Firma ein. Er bearbeitet eine Vielzahl von Projekten und ist regelmäßiger Berater des Geschäftsführers.

2005 -Die AÖC beteiligt sich mit ihrem Know-how am EU-Projekt Bio@gro, einem multilingualem Portal für die Bio-Produzenten und Bio-Stakeholder in der EU; Projektleitung: Agrar-Universität Athen

2008 - Die Bio-Kontrollstelle der AÖC wird Bestandteil der neu gegründeten PCU Deutschland GmbH und damit Mitglied in der Control Union World Group. Damit kann die Palette der Zertifizierungsdienstleistungen mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, Ökologie, Klimaschutz, Lebensmittelsicherheit und soziale Standards enorm erweitert werden.
Geschäftsführer ist Herr Dr. Rainer Friedel.

2008/13 - Der Kundenstamm erweitert sich kontinuierlich. Neben lokalen vornehmlich in Berlin und Brandenburg ansässigen Unternehmen, werden Unternehmen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz und zunehmend auch interrnational und global tätige Unternehmen Kunden von der PCU Deutschland GmbH.

2011 - Die PCU belegt weltweit den zweiten Platz bei der Anzahl der vergebenen Zertifikate für nachhaltig erzeugte Biomasse nach dem ISCC- Standard.

2013 - Zum 31.12.2013 scheidet Dr. Friedel aus Altersgründen als Geschäftsführer der PCU aus. Er wird Aufbauleiter der Control Union Akademie – www.cu-academy.de -  die Weiterbildung in den Feldern Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Zertifizierung anbietet.

2014 - Herr Dipl. Ing agr. Markus Fertig wird Geschäftsführer der PCU Deutschland.

2017- Die PCU eröffnet ein zweites Büro in Deutschland. Standort: Hamburg

2019 – Namensänderung im Juli 2019. Um unsere zunehmend internationale Ausrichtung einerseits und auch die enge Verbundenheit zur Control Union Gruppe deutlicher auch im Unternehmensnamen zu kommunizieren, wird aus PCU Deutschland die Controlunion Certifications Germany GmbH.